1998

Der Skiverleih und -Verkauf wurde im kleinen Volumen aufgebaut.

2002

Der Umzug in die Hildrizhauserstr.18 wurde notwendig.

1996

In einer Garage fing alles mit Skischleifen an.
Für mehr Informationen besuche einfach die Website der Fa. STÖCKLI
Von den Schweizer Bergen hat Stöckli gelernt, dass nur die besten Materialien dem Winter wirklich gewachsen sind. Nur die sorgfältigste Verarbeitung bringt ihre Vorteile voll zur Geltung. Darum geben sie in ihrer Ski-Manufaktur in Malters (LU) keinen Arbeitsschritt außer Haus.
MIT FINGERSPITZENGEFÜHL
Sie tüfteln, schrauben, testen und optimieren mit einem Ziel vor Augen: dass in jedem Schwung das einzigartige Fahrgefühl eines Stöckli-Ski auflebt. Dafür bringen sie innovative Technologie mit leidenschaftlicher Handarbeit zusammen. CAD-Programme und CNC-Fräsmaschinen sorgen genauso für Präzision wie die erfahrene Hand jedes einzelnen Mitarbeitenden.
LANGJÄHRIGES KNOW-HOW
Das Fabrikationsgebäude in Malters wurde 1986 in Betrieb genommen. Der Absatz der Stöckli Swiss Sports AG beträgt pro Jahr 60‘000 Paar Ski, welche hauptsächlich in Malters hergestellt werden. Mit der langjährigen Erfahrung und immer neuen Innovationen aus der erfolgreichen Rennsport- und Entwicklungsabteilung, garantiert Stöckli ein breites Sortiment, das den Anforderungen jedes Skifahrers gewachsen ist.
Die Weltcup-Rennski von Stöckli werden nach demselben Verfahren hergestellt wie die Serienski. Aus diesem Grund findet ein Konsument in den Verkaufsregalen von Stöckli 1:1 die Ski wieder, die von Marco Odermatt, Viktoria Rebensburg, Ilka Stuhec oder Fanny Smith gefahren werden. Verständlicherweise müssen während der Weltcup-Saison Anpassungen vorgenommen werden (Taillierung, Härte, Aggressivität), um den sich schnell wandelnden Anforderungen gerecht zu werden. Am grundsätzlichen Aufbau des Skis ändert sich jedoch nichts!
Dynamik meets Perfektion. Der Inbegriff für Agilität und Griffigkeit. Feines Einlenken durch die weltcuperprobte Vario-Racing-Technologie und ein hervorragender Kantengriff auch auf steilstem Gelände, die Full-Edge-Contact-Technologie macht diesen Ski zum Slalom-Spezialisten schlechthin. Kurvenkünstler werden mit dem Laser SL voll auf ihre Kosten kommen.
100% Slalom, 100% Riesenslalom, 200% Rennsport-DNA. Der Laser WRT ST ist ein aussergewöhnlicher Ski, der inspiriert vom Rennsport und für die höchsten Ansprüche gefertigt wurde: Er vereint die Stärken eines Riesenslalomskis mit denen eines Slalomskis und ist damit der perfekte Ski für die Piste. Ob kurze oder lange Schwünge – der Laser WRT ST reagiert schnell und flexibel. Und dabei verlierst du weder Agilität noch Stabilität. Kurz gesagt: Der Laser WRT ST verspricht hohes Tempo, präzise Kurven und unglaubliche Power. So machst du jede Abfahrt zu deinem persönlichen Weltcuprennen.
Laser WRT ST
Laser SL
Laser GS
Ein Ski gemacht für hohes Tempo, präzise Kurvensteuerung und maximale Kurvenbeschleunigung. Kurz: Der Riesenslalom-Experte höchstpersönlich. Gespickt mit großem Know-How aus dem Weltcup wurde diese Rennmaschine für mittlere bis lange Schwünge entwickelt. Die vorhandene Vario-Racing-Technologie ermöglicht ein feines Einlenken in die Kurve und dank der Full-Edge-Contact-Technologie entsteht eine längere Auflagefläche in der Kurvenphase, was zu einer noch besseren Kontrolle und Präzision führt.
Laser SX
Geniale Skitage sind mit dem Laser SX vorprogrammiert. Entscheide, wie du die Pisten für dich erobern möchtest. Ob schnell oder gemütlich, mittlere oder lange Radien, dank der Turtle-Shell-Technologie passt sich der Ski ganz deinen Vorlieben an. Denn die Einschnitte im Titanal ermöglichen ein komfortables Fahrvergnügen bei gemächlicher Fahrt und verzahnen sich bei hohem Tempo und unruhiger Piste, was dir Stabilität und Ruhe gewährleistet.
Laser SC
Ihr perfekter Begleiter für sportliche Skitage. Egal, ob steile oder flache Pisten, hartem oder weichem Untergrund, schnelle oder gemütliche Fahrten, dieser Allrounder ist für einen breiten Einsatzbereich konzipiert und sorgt für maximale Performance und höchsten Fahrspaß. Ausgestattet mit diversen Technologie-Features macht dieser Ski in jeder Situation eine gute Figur.
Skifans aufgepasst: Der neue Laser CX ist durch seine Leichtbaukonstruktion noch agiler als sein Vorgänger und profitiert vom selben Skivergnügen mit geringem Kraftaufwand. Ausserdem darf sich der Laser CX über zwei weitere Tunings freuen: Der breiteste Punkt der Schaufel wurde etwas zurückgezogen und das Skiende ist nun leicht gerockt. Dadurch wird der Laser CX spielerischer und einfacher zu fahren und sorgt für Skispaß pur.
Ausgelegt für kurze bis mittlere Schwünge und perfekt geeignet für alle Pistenverhältnisse. Wendigkeit, Stabilität und Leichtigkeit zeichnen dieses Skimodell aus. Ein All-Mountain-Ski, welcher auf der Piste Laser-Attribute vermittelt, bei Neuschnee und nicht präparierten Pisten unglaublich viel Spaß macht und sich im Frühling bestens für den schweren Schnee eignet. Was will man mehr? Nichts wie los, ab in die Berge mit ihm!
Laser CX
Laser AX
Seit Anfang 1935 und der kleinen Produktion von 50 Paar Skis im Waschhafen, hat sich Stöckli enorm entwickelt. Die Ski-Manufaktur befindet sich seit 1986 im luzernischen Dorf Malters. Der Absatz der Stöckli Swiss Sports AG beträgt pro Jahr 60'000 Paar Ski, welche hauptsächlich in der Schweiz produziert werden. Mit mehr als 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird in einem Mix aus modernsten CNC-gesteuerten Anlagen bis zum Handfinish das High-Tech-Produkt Ski gefertigt. Mit der langjährigen Erfahrung und immer neuen Innovationen aus der erfolgreichen Rennsport- und Entwicklungsabteilung, garantiert Stöckli ein breites Sortiment, das den Anforderungen jedes Skifahrers gewachsen ist.
Die Ski-Manufaktur in Malters
SPORT STALL Hildrizhauser Str.18 71139 Ehningen
ÖFFNUNGSZEITEN Montag - Freitag 15:00 - 20:00 UHR Samstag 10:00 - 15:00 UHR
48°39‘30.4“N 8°56‘26,9“E
Google Code MW5R+98
Telefon: 07034 / 25 37 81 Fax: 07034 / 25 37 82 MAIL: info@sport-stall.de
oder per WhatsApp 07034 - 25 37 81


